weiße Mistel


weiße Mistel
f
омела белая (ж)

Словарь лекарственных растений. Латинский – английский – немецкий – русский. - М.. . 2003.

Смотреть что такое "weiße Mistel" в других словарях:

  • Weiße Mistel — Weißbeerige Mistel Weißbeerige Mistel (Viscum album) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Mistel, die — Die Mistel, plur. die n, eine Pflanze, welche keine Wurzeln hat, sondern bloß auf den Zweigen anderer Bäume wächset, aus welchen sie ihre Nahrung ziehet; Viscum L. Weiße Mistel, Viscum album, welche auf den Europäischen Bäumen wächset, und nach… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mistel — 1) die Pflanzengattung Viscum; 2) Weiße M. (Viscum album), immergrüner, auf den Ästen der Birn u. Äpfelbäume, wohl auch auf Eichen u. Nadelhölzern (doch kommt auf diesen mehr der Loranthus europaeus unter dem Namen Eichenmistel vor), wo er… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mistel — Mịs·tel die; , n; eine Pflanze, die auf Bäumen wächst, ihre Blätter auch im Winter nicht verliert und runde, weiße Früchte hat: Die Mistel ist ein Schmarotzer …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Weißbeerige Mistel — (Viscum album) Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Kiefernmistel — Weißbeerige Mistel Weißbeerige Mistel (Viscum album) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Laubholzmistel — Weißbeerige Mistel Weißbeerige Mistel (Viscum album) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Tannenmistel — Weißbeerige Mistel Weißbeerige Mistel (Viscum album) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Viscum album — Weißbeerige Mistel Weißbeerige Mistel (Viscum album) Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Beetrose — Rosen Hunds Rose (Rosa canina) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsida) …   Deutsch Wikipedia